LESEN SIE UNSERE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Im Mirihi Island Resort „MIRIHI“ streben wir danach, herausragende Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse zu liefern. Wir schätzen Ihr Geschäft und vor allem Ihre Loyalität. Wir sind uns bewusst, dass Datenschutz ein wichtiges Thema ist. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie (diese „Richtlinie”) entwickelt, um die Praktiken von MIRIHI in Bezug auf die personenbezogenen Daten zu erläutern, die wir beim Besuch dieser Website erfassen. Einige Rechtsordnungen verlangen auch eine Mitteilung über andere Mittel zur Erfassung personenbezogener Daten; für diese Rechtsordnungen erklärt diese Richtlinie auch unsere Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten, die aus anderen Quellen als unseren Websites stammen, wie etwa schriftlichen oder mündlichen Mitteilungen oder Informationen, die beim Besuch eines unserer Objekte gesammelt werden..

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, bevor Sie uns Daten, die sich auf Ihre Person beziehen, übermitteln. Bitte beachten Sie auch, dass diese Richtlinie nicht für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag und vorbehaltlich der Anweisungen von Dritten wie Fluggesellschaften und anderen Dienstleistern, Unternehmen, die Pauschalreisen organisieren oder anbieten, gilt.

PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR SAMMELN

Bei jedem Kontakt oder jeder Gastinteraktion und bei der Durchführung jedes Aspekts unseres Geschäfts können wir personenbezogene Daten erfassen. Diese personenbezogenen Daten können umfassen: Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer; Informationen zu Ihrer Reservierung, Ihrem Aufenthalt oder Ihrem Besuch einer Unterkunft; Teilnahme an einer Mitgliedschaft oder einem Treueprogramm; Kauf von Produkten oder Dienstleistungen; persönliche Merkmale, einschließlich Geburtsdatum, Geschlecht und Nationalität; Passnummer sowie Ausstellungsdatum und -ort; Reiseverhalten; Zahlungsinformationen; Gastpräferenzen; Marketingpräferenzen; Aufenthaltsdaten; bevorzugte Kommunikationswege; Firmenname, Titel und Adresse; Zahlungsart; Kreditkartendetails, einschließlich des drei- oder vierstelligen CVV-Codes; Höhe der Gebühren für Aufenthalte in Objekten; erhaltene Produkte und Dienstleistungen; Bewertungen und Meinungen zu unseren Eigenschaften (sofern diese identifiziert oder mit Ihnen verbunden sind); Zugehörigkeit zum Vielflieger- oder Reisepartnerprogramm und Mitgliedsnummer; gebuchte Hotel- und Flugpakete; Gruppen, an die Sie bei Hotelaufenthalten gebunden sind oder waren; Informationen, die zur Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen oder zur Verwaltung des Treueprogramms erforderlich sind, einschließlich Transaktions- und Korrespondenzdetails; Informationen zu Mitgliedschafts- und Kontoanträgen; Informationen, die in individuellen Kundenprofilen gepflegt werden; und andere Arten von Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir können auch Details zu Mitreisenden aufzeichnen, einschließlich deren Namen und Vielfliegernummern.

Darüber hinaus erheben wir in bestimmten Fällen weitere personenbezogene Daten, wie zum Beispiel:

Umfragen: Wir können in Kundenumfragen demografische Daten oder andere personenbezogene Daten anfordern.

Vor-Ort-Erfassung: Lokale Gesetze können verlangen, dass wir bei der Registrierung /beim Check-in in unseren Unterkünften zusätzliche personenbezogene Daten erfassen. Wir können in unseren Unterkünften auch Videoüberwachung und andere Sicherheitsmaßnahmen einsetzen, die Bilder von Gästen und Besuchern in öffentlichen Bereichen aufnehmen oder aufzeichnen können. Wir können auch zusätzliche personenbezogene Daten in Verbindung mit Vor-Ort-Diensten sammeln, wie Concierge-Dienste, Fitnessclubs, Spas, Aktivitäten, Kinderbetreuungsdienste und Ausrüstungsverleih.

Veranstaltungsprofile: Wenn Sie sich für die Erstellung eines Online-Profils zur Tagungs- und Veranstaltungsplanung (z. B. Hochzeiten) entscheiden, erfassen wir Tagungs- und Veranstaltungsdetails, Veranstaltungsdatum, Anzahl der Gäste, Angaben zu den Gästezimmern und bei Firmenveranstaltungen Informationen zu Ihre Organisation (Name, Jahresbudget, Anzahl der gesponserten Veranstaltungen pro Jahr).

Social Media: Wenn Sie sich für die Teilnahme an von MIRIHI gesponserten Social-Media-Aktivitäten oder -Angeboten entscheiden, können wir mit Ihrer Erlaubnis bestimmte Informationen von Ihrem Social-Media-Konto erfassen, wie z. B. Standort, Check-ins, Aktivitäten, Interessen, Fotos, Statusaktualisierungen und Freundeslisten.

Weiterleitung an einen Freund: Von Zeit zu Zeit kann diese Site eine Funktion anbieten, die es Ihnen ermöglicht, eine elektronische Postkarte zu senden oder auf andere Weise eine Nachricht mit einem Freund zu teilen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, fragen wir Sie nach dem Namen und der E-Mail-Adresse des Empfängers, zusammen mit dem Text jeder Nachricht, die Sie einfügen möchten, oder Sie können eine vorausgefüllte Nachricht verwenden. Durch die Nutzung dieser Funktion versichern Sie, dass Sie berechtigt sind, den Namen und die E-Mail-Adresse des Empfängers zu diesem Zweck zu verwenden und uns mitzuteilen.

Anstellungsanträge: Wenn Sie sich bei MIRIHI online bewerben, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Lebenslauf, Informationen zu Ausbildung und beruflichem Werdegang, Gehaltswunsch, Arbeitserlaubnis und alle anderen Informationen, die Sie für Ihre Bewerbung für relevant halten, in elektronischer Form zu senden . Wenn Sie sich online um eine Stelle bewerben, können wir alle Informationen über Sie, die wir während des Bewerbungsprozesses erhalten, von uns zum Zwecke der Prüfung Ihrer Bewerbung auf eine Stelle sowie für allgemeinere Verwaltungs- und Forschungszwecke speichern.

VERWENDUNG DER GESAMMELTEN UND SIE BETREFFENDEN, PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Dienste bereitzustellen, die Sie von MIRIHI anfordern oder die Teil eines Programms sind, dem Sie beigetreten sind, oder eines von Ihnen getätigten Kaufs, wie z Online-Käufe auf unseren Websites, die Buchung von Flugpreisen, die Mitgliedschaft im Treueprogramm und andere Transaktionen. Wir verwenden die personenbezogenen Daten auch, um Ihnen Informationen zur Tagungs- und Veranstaltungsplanung und den Zugriff auf bestimmte Kontoinformationen für administrative Zwecke bereitzustellen. Darüber hinaus können wir die Informationen verwenden, um: die MIRIHI-Dienste zu verbessern; Ihnen das erwartete Maß an Gastfreundschaft bieten; sicherzustellen, dass unsere Website, Produkte und Dienstleistungen für Sie von Interesse sind; und um Registrierungen und Bewerbungen zu bearbeiten. Wir verwenden die Informationen auch, um Ihnen Newsletter, Werbeaktionen und Sonderangebote bereitzustellen oder anzubieten und um Umfragen, Gewinnspiele, Preisverlosungen und andere Wettbewerbe online und per E-Mail, Telefon, Mobil-/Textnachrichten (einschließlich SMS und MMS) und Post durchzuführen.

WIE WIR PERSONENBEZOGENEN DATEN TEILEN

Als regionales Unternehmen sind wir bestrebt, Ihnen den gleichen Service zu bieten, den Sie von anderen MIRIHI-Einrichtungen gewohnt sind. Um diesen Service bereitzustellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere MIRIHI-Mitglieder, verwaltete Hotels oder Serviceanbieter weitergeben, die sich möglicherweise in Ländern außerhalb Ihres Wohnortes befinden. Obwohl die Datenschutzgesetze dieser verschiedenen Länder möglicherweise nicht so umfassend sind wie die in Ihrem eigenen Land, wird MIRIHI geeignete Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben, behandelt werden.

MIRIHI Portfolio: Wir können personenbezogene Daten an andere Unternehmen innerhalb des MIRIHI-Portfolios weitergeben, die die personenbezogenen Daten möglicherweise gemeinsam für die oben beschriebenen Zwecke verwenden. MIRIHI ist für die Verwaltung der gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten verantwortlich.

Gruppenveranstaltungen oder Meetings: Wenn Sie MIRIHI im Rahmen einer Gruppenveranstaltung oder eines Meetings besuchen, können die für die Meeting- und Veranstaltungsplanung gesammelten Informationen an die Organisatoren dieser Meetings und Events und gegebenenfalls an Gäste weitergegeben werden, die das Meeting oder die Veranstaltung organisieren oder daran teilnehmen.

Geschäftspartner: Von Zeit zu Zeit können wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, und können Ihre Informationen an unsere Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen diese Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen. Wir können zum Beispiel auch Werbeaktionen, Gewinnspiele, Verlosungen, Wettbewerbe oder Wettbewerbe anderer Unternehmen mitsponsern oder Preise für Gewinnspiele und Wettbewerbe bereitstellen, die von anderen Unternehmen gesponsert werden. Wenn Sie an einem dieser Gewinnspiele oder Wettbewerbe teilnehmen, können wir Ihre Informationen an unseren Co-Sponsor oder den Drittsponsor weitergeben. Wenn Sie Mitglied des Treueprogramms sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen Meilen oder andere Vorteile, die Sie durch Ihre Teilnahme am Treueprogramm verdient haben, gutzuschreiben.

Dienstleistungen vor Ort: Wir können personenbezogene Daten an Anbieter von Vor-Ort-Dienstleister weitergeben, die Dienstleistungen wie Concierge-Dienste, Spa-Behandlungen oder kulinarische Erlebnisse anbieten.

Dienstleister : Wir verlassen uns auf Dienstleister, um bestimmte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, wie z. B. die Erleichterung von Verwaltungsfunktionen und Informationstechnologievorgängen, Kreditkartenabrechnung, Reservierungsdienste, Verwaltung des Treueprogramms, das Dienstleistungen in Verbindung mit unseren Websites bereitstellt, einschließlich Fluglinienpaketen; Kommunikation von Nachrichten und Zustellung von Werbe- und Transaktionsmaterialien per E-Mail und Direktwerbung; Verarbeitung von Kreditkartentransaktionen, Datenhygiene und -verbesserung; professionelle Dienstleistungen wie Buchführung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung; Untersuchung von Unfallberichten; Bearbeitung von Versicherungsansprüchen; und Verwaltung von Gewinnspielen, Preisverlosungen, Wettbewerben und Kundenumfragen. MIRIHI wird personenbezogene Daten gegebenenfalls an Dienstanbieter weitergeben.

Geschäftsverkehr: Im Zuge unserer Geschäftsentwicklung könnten wir Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen, kaufen, umstrukturieren oder reorganisieren. Im Falle einer Fusion, Konsolidierung, Veräußerung, Liquidation oder Übertragung von Vermögenswerten kann MIRIHI nach eigenem Ermessen gesammelte Informationen, einschließlich nicht personenbezogener Daten und personenbezogener Daten, an eine oder mehrere Personen übertragen, verkaufen oder abtreten mehr verbundene oder nicht verbundene Dritte.

Sonstiges: Darüber hinaus kann MIRIHI personenbezogene Daten mit oder ohne vorherige Ankündigung an Sie weitergeben, um: (i) geltende Gesetze einzuhalten, (ii) auf behördliche Anfragen oder Anfragen von Behörden zu reagieren, (iii) um geltende rechtliche Verfahren einzuhalten, (iv) die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum von MIRIHI, Website-Besuchern, Gästen, Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit zu schützen, (v) uns zu ermöglichen, verfügbare Rechtsmittel zu ergreifen oder den Schaden zu begrenzen, den wir erleiden könnten, (vi) unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ laut Website durchzusetzen (vii) im Falle eines Notfalls zu reagieren.

UNSERE SAMMLUNG UND VERWENDUNG NICHT PERSONENBEZOGENER DATEN

Wie bei vielen anderen Websites kann unsere Website „Cookies“ oder andere Technologien verwenden, um uns zu helfen, spezifische Inhalte für Ihre Interessen bereitzustellen, Ihre Reservierungen oder Anfragen zu bearbeiten und/oder Ihr Besuchsverhalten zu analysieren. Cookies allein können nicht dazu verwendet werden, Ihre individuelle Identität offenzulegen. Diese Informationen identifizieren Ihren Browser, aber nicht Sie, gegenüber unseren Servern, wenn Sie unsere Seite besuchen. Wenn Sie Cookies jederzeit von Ihrem Computer entfernen oder blockieren möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen aktualisieren (konsultieren Sie das „Hilfe”-Menü Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie Cookies löschen oder blockieren).

Wir können auch Daten erfassen, indem wir „Pixel-Tags“, „Web-Beacons“, „Clear-GIFs“ oder ähnliche Mittel (zusammen „Pixel-Tags“) verwenden, die es uns ermöglichen, zu erfahren, wann Sie unsere Website besuchen und wie Sie mit unseren E-Mails oder Werbemaßnahmen interagieren. Durch Pixel-Tags erhalten wir nicht personenbezogene Daten oder aggregierte Informationen (d.h. den Domainnamen, die von Ihnen besuchten Bereiche der Website, Ihr Betriebssystem, Ihre Browserversion und die URL, von der Sie gekommen sind), die zur Verbesserung Ihrer Online-Erfahrung verwendet werden können und um Ihr Traffic-Verhalten nachzuvollziehen.

Da nicht personenbezogene Daten Sie nicht persönlich identifizieren, können wir diese Informationen für jeden Zweck verwenden oder offenlegen. In einigen Fällen können wir nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren (z. B. das Einbetten von E-Mail-Adressen in Cookies). Wenn wir nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Daten von uns gemäß dieser Richtlinie als personenbezogene Daten behandelt.

Erfassung und Verwendung nicht personenbezogener Daten durch unsere Anbieter und Partner

Wir arbeiten auch mit Anbietern und anderen Partnern zusammen, um Online- und mobile Werbung für unsere Marken bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Viele dieser Anzeigen richten sich nicht an Sie, sondern werden auf Seiten platziert, die unsere Zielgruppe unserer Meinung nach häufig besuchen wird.

Unsere Anbieter und andere Partner können auch Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um Dienstleistungen für uns zu erbringen. MIRIHI kontrolliert nicht die Verwendung dieser Technologie oder der daraus resultierenden Informationen und ist nicht verantwortlich für Handlungen oder Richtlinien dieser Drittanbieter. Zu diesen Anbietern und anderen Partnern gehören Websites, Online- und mobile Werbenetzwerke und ähnliche Werbedienstanbieter sowie Inhaltsnetzwerke. Diese Anbieter und andere Partner können aufzeichnen, welche Anzeigen Ihr Browser gesehen hat und welche Seiten Sie möglicherweise gesehen haben, als die Anzeigen geliefert wurden.

Einige unserer Anzeigen, die von diesen Anbietern und anderen Partnern für uns bereitgestellt werden, können sich an Ihrem Online-Verhalten (z. B. auf MIRIHI-Websites und anderen Websites von Dritten), Ihren Suchaktivitäten oder Ihrem allgemeinen geografischen Standort (bspw. falls ihr Wi-Fi-Netzwerk anzeigt, dass Sie sich an einem Flughafen befinden), orientieren. Diese Anzeigen können auf unseren eigenen Websites oder auf Websites Dritter erscheinen. Sie können auch auf anderen Websites basierend auf Ihren Besuchen auf MIRIHI-Websites und anderen Websites Werbung für Dritte sehen.

Wenn Sie auf einer MIRIHI-Site nach einer Hotelreservierung suchen, sehen Sie möglicherweise eine Anzeige von einem Drittanbieter für ein ähnliches Angebot wie das, nach dem Sie auf der MIRIHI-Website gesucht haben.

Wenn Sie beispielsweise die Homepage oder die Buchungsseite einer unserer Eigenschaften besucht, aber kein Zimmer gebucht haben, oder wenn Sie nach einem bestimmten Begriff (wie Ort oder Aufenthaltsdaten) gesucht haben, können in unserem Auftrag handelnde Anbieter Ihnen eine Anzeige für diese Unterkunft oder basierend auf dem Suchbegriff zusenden. Wir beauftragen auch Anbieter, Verbrauchern Online-Werbung zu liefern, deren Online-Verhalten auf anderen Websites als unseren eigenen darauf hindeutet, dass sie möglicherweise an Reisen interessiert sind, oder die uns dabei zu helfen, Verbrauchern basierend auf ihren öffentlich zugänglichen sozialen Netzwerkinformationen Werbung zuzustellen. Wenn wir beispielsweise wissen, dass Sie schon einmal bei uns übernachtet haben, können wir Ihnen oder Ihren Freunden in sozialen Netzwerken über unsere Anbieter eine Online-Werbung zustellen. Einige unserer Anbieter verwenden möglicherweise anonyme Daten, wie z. B. demografische Daten, die sie von Drittparteien erhalten haben und die bei der Zustellung unserer Werbeanzeigen in Sie helfen.

VERTRAULICHE INFORMATIONEN

Der Begriff „vertrauliche Informationen“ bezieht sich auf Informationen, die sich auf Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Weltanschauungen, Gesundheit, kriminellen Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit beziehen. Wir sammeln im Allgemeinen keine vertraulichen Informationen, es sei denn, Sie stellen diese freiwillig zur Verfügung. Wir dürfen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Gesundheitsdaten ausschließlich dazu verwenden, Ihnen einen besseren Service bieten zu können und Ihren besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden.

PERSONENBEZOGENE DATEN VON KINDERN

Außer wenn dies durch lokale Gesetze vorgeschrieben ist, sammeln wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 15 Jahren. Bitte erlauben Sie als Elternteil oder Erziehungsberechtigter nicht, dass Ihre Kinder ohne Ihre Erlaubnis personenbezogene Daten übermitteln.

MOBILE UND STANDORTBASIERTE DIENSTE

Sie können über ein internetfähiges Mobilgerät auf unsere Webseite zugreifen, um ein Hotel zu finden (einschließlich Klicken, um das Hotel anzurufen) oder eine Reservierung anzuzeigen oder zu stornieren. Darüber hinaus können Sie eine Applikation auf Ihr Android-Telefon oder iPhone herunterladen, um zusätzliche Funktionen bereitzustellen, wie unten beschrieben. Mit diesen Anwendungen können Sie ein Hotel finden; Reservierungen buchen, ansehen oder ändern; Greifen Sie auf Ihr Treueprogramm-Konto zu und buchen Sie einen Prämienaufenthalt. Um eine Reservierung zu buchen, müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie möglicherweise eine Kreditkartennummer eingeben. Um Reservierungen anzuzeigen oder zu ändern, müssen Sie sich bei Ihrem Treueprogramm-Konto anmelden oder Ihre Bestätigungsnummer und entweder Ihren Nachnamen oder die letzten vier Ziffern der Kreditkarte auf der Reservierung eingeben. Um sich bei Ihrem Treueprogramm-Konto anzumelden oder darauf zuzugreifen oder einen Prämienaufenthalt zu buchen, müssen Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre Treueprogramm-Nummer und Ihr Passwort oder Ihre PIN eingeben. Sie können wählen, ob die Anwendung Ihre Anmeldeinformationen für das Treueprogramm speichert oder nicht, um den Zugriff auf Ihr Treueprogramm-Konto in Zukunft über die Anwendung zu erleichtern.

Wenn Sie die Anwendung auf ein Gerät wie ein Android-Telefon oder ein iPhone heruntergeladen haben, können Sie die GPS-Technologie (Global Positioning System) des Geräts verwenden, um ein Hotel in Ihrer Nähe zu finden. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, um diesen standortbezogenen Service bereitzustellen.

LINKS ZU WEBSITES VON DRITTANBIETERN

Unsere Website und unsere mobilen Anwendungen können Links zu Websites Dritter enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Erhebung, Nutzung, Pflege, Weitergabe oder Offenlegung von Daten und Informationen durch solche Dritten verantwortlich sind.

Andere Websites von Drittanbietern umfassen die Landingpage der Hochgeschwindigkeits-Internetanbieter in unseren Hotels sowie Social-Media-Sites (wie Facebook und Twitter), auf denen MIRIHI oder unsere Unterkünfte möglicherweise Konten oder Fanseiten haben, auf denen Sie gegebenenfalls die Möglichkeit haben, Informationen und Materialien zu posten.

Wenn Sie Informationen auf Websites Dritter bereitstellen, gelten die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen dieser Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der von Ihnen besuchten Websites zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.

SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

MIRIHI ergreift geeignete Maßnahmen, um: (i) die gesammelten personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen und (ii) personenbezogene Daten im Einklang mit geltendem Recht korrekt und aktuell zu halten. Wir bemühen uns auch, von unseren verbundenen Unternehmen und Dienstleistern, mit denen wir personenbezogene Daten teilen, zu verlangen, angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. Bei Online-Transaktionen verwenden wir Technologien zum Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website übermitteln. Leider kann jedoch kein Sicherheitssystem oder System zur Übertragung von Daten über das Internet garantiert werden, dass es vollständig sicher ist.

Zu Ihrem eigenen Datenschutz empfehlen wir Ihnen, keine vertraulichen personenbezogenen Daten in E-Mails anzugeben, die Sie an uns senden. Bitte senden Sie uns keine Kreditkartennummern oder vertrauliche personenbezogene Daten per E-Mail zu.

Wir werden Sie nicht per Handy/SMS oder E-Mail kontaktieren, um Sie nach Ihren vertraulichen personenbezogenen Daten oder Kreditkartendaten zu fragen. Wir werden Sie nur telefonisch nach Ihren vertraulichen personenbezogenen Daten oder Kreditkartendaten fragen, wenn Sie eine Reservierung oder ein Aktionspaket telefonisch buchen. Wir werden Sie nicht kontaktieren, um nach Ihren Anmeldeinformationen für Ihr Treueprogramm-Konto zu fragen. Wenn Sie diese Art von Anfrage erhalten, sollten Sie nicht darauf antworten.

Soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, können Sie möglicherweise verlangen, dass wir Sie über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, informieren und gegebenenfalls verlangen, dass wir personenbezogene Daten über Sie, die wir in unserem aktive Datenbank speichern, korrigieren oder vernichten. Wir werden alle erforderlichen Aktualisierungen und Änderungen innerhalb der vom anwendbaren Recht festgelegten Zeit vornehmen und können, sofern gesetzlich zulässig, eine angemessene Gebühr erheben, um die Kosten für die Beantwortung der Anfrage zu decken. Solche Anträge sind schriftlich an folgende Adresse zu richten: Mirihi Island Resort, General Manager, South Ari Atoll, PO Box 2034, 00190 Maldives. Um Ihre Vertraulichkeit zu wahren, können wir die Beantwortung solcher Anfragen nur an die E-Mail-Adresse schicken, mit der Sie sich registriert haben oder die Sie uns anderweitig mitgeteilt haben. Bitte denken Sie daran, dass wir Ihnen bei einer solchen Anfrage möglicherweise nicht die gleiche Qualität und Vielfalt an Dienstleistungen bieten können, die Sie gewohnt sind.

Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Umständen gemäß geltendem Recht verlangen, dass wir die Weitergabe personenbezogener Daten über Sie an unsere Geschäftspartner einstellen oder dass MIRIHI die Nutzung personenbezogener Daten über Sie mit der Begründung einstellt, dass diese personenbezogenen Daten auf unrechtmäßige Weise erlangt wurden oder gesetzeswidrig verwendet werden, indem Sie Ihre schriftliche Anfrage an die folgende Adresse richten: Mirihi Island Resort, General Manager, South Ari Atoll, PO Box 2034, 00190 Maldives. Wir werden uns bemühen, diesen Anfragen in Übereinstimmung mit geltendem Recht nachzukommen.

SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir bewahren personenbezogene Daten über Sie für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig.

AUSWAHLMÖGLICHKEITEN - MARKETINGKOMMUNIKATION

Wenn Sie uns Ihre Kontaktinformationen (Postadresse, Faxnummer, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) mitgeteilt haben, möchten wir Sie gegebenenfalls über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren oder Sie per E-Mail, Telefon, Handy/SMS (einschließlich SMS und MMS) oder Post zu Veranstaltungen einladen.

Wenn Sie es vorziehen, keine Marketingmaterialien von uns zu erhalten, können Sie Ihre Präferenzen jederzeit ändern, indem Sie: (i) uns eine E-Mail an rm@mirihi.com senden; (ii) uns schreiben (und Ihre E-Mail-Adresse angeben) an: Mirihi Island Resort, General Manager, South Ari Atoll, PO Box 2034, 00190 Maldives; oder (iii) die Unsubscribe-Funktion in der E-Mail verwenden, die Sie von uns erhalten. Wir werden Ihre Präferenzen so schnell wie möglich aktualisieren.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, wenn Sie sich wie oben beschrieben abmelden, Ihre personenbezogenen Daten nicht aus den Datenbanken von verbundenen Unternehmen, Franchisenehmern oder Geschäftspartnern entfernen können, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten bereits geteilt haben (z. b. Parteien, denen wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zeitpunkt Ihrer Abmeldung bereits bereitgestellt hatten).

RICHTLINIENÄNDERUNGEN

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir auf der Homepage unserer Website einen Link zu der überarbeiteten Richtlinie veröffentlichen. Sie können anhand des Links und des Datums oben in der Richtlinie feststellen, wann diese Richtlinie zuletzt aktualisiert wurde. Alle Änderungen unserer Richtlinie werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie auf der Website wirksam. Wenn Sie unsere Website nach solchen Änderungen weiterhin benutzen, zeigen Sie sich mit der überarbeiteten Richtlinie einverstanden.

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch MIRIHI haben, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail an info@mirihi.com oder per Post an: Mirihi Island Resort, South Ari Atoll, PO Box 2034, 00190 Maldives.

Kontakt